Events
Swiss Alps Jungfrau-Aletsch

World Heritage Days 2024: Swiss Alps Jungfrau-Aletsch

08. – 09.06.2024

The UNESCO World Heritage properties in Switzerland open their doors and invite you into the world of our Heritage with unique experiences! 

Would you like to learn more about UNESCO World Heritage in Switzerland? Follow in the footsteps of our Heritage on the weekend of 8th and 9th June 2024! The World Heritage Days offer unique insights into the diverse natural and cultural treasures of Switzerland and allow views that are otherwise often closed to visitors.

Programme

This offer is available in German only.

 

08. Juni 2024

Der Anlass auf der Walliser Seite des Welterbes beinhaltet einen geführten Ausflug mit fachlichen Inputs analog dem Bildungskonzept BNE (Bildung für nachhaltige Entwicklung). 

Besuch des World Nature Forum und Exkursion auf die Belalp

Das Erlebnis startet mit einem Lernparcours durch das Besucherzentrum World Nature Forum (WNF) in Naters und wird mit einer anschliessenden Exkursion ins Weltnaturerbe auf der Belalp fortgesetzt. An sechs Standorten finden Bildungsinputs zu den Themen Welterbe, Naturgefahren, alpine Flora und Fauna, Alpwirtschaft, Gletscher / Klimawandel / Alpenbildung und Tourismus statt. Der ergänzende Besuch im World Nature Forum ermöglicht die Verknüpfung von Theorie und Praxis.

Mit knapp vier Kilometern Laufstrecke und 130 Höhenmetern ist die Wanderung auf der Belalp einfach zu bewältigen und auch für Kinder ab dem Schulalter geeignet. Das Angebot ermöglicht auch Aussenstehenden einen exklusiven Einblick in ein spannendes Bildungsangebot.

Die Kosten für den Eintritt in das WNF werden übernommen, die Kosten für Seilbahn und Postauto sind von den Teilnehmenden zu tragen.

 

09. Juni 2024

Der Anlass auf der Berner Seite des Welterbes beinhaltet eine geführte Wanderung durch das Naturparadies im Hinteren Lauterbrunnental. Die ganztägige Exkursion wird zusätzlich durch Pro Natura, AquaViva und Mountain Wilderness Schweiz begleitet.

Exkursion im Hinteren Lauterbrunnental

Mit knapp elf Kilometern Laufstrecke und über 800 Höhenmetern ist die Wanderung eher anspruchsvoll, aber durchaus für geübte Kinder und Jugendliche ab 10 Jahren geeignet. Die technisch einfache Route von Stechelberg über Trachsellauenen und Schiirboden werden wir in einer Marschzeit von rund 4.5 Stunden bewältigen.

Die Exkursion findet nur bei guten Bedingungen statt und wird bei Schlechtwetter auf 1. September 2024 verschoben.

Provider
UNESCO-Welterbe Swiss Alps Jungfrau-Aletsch
Managementzentrum
Bahnhofstrasse 9a
3904 Naters
  https://myswissalps.ch
  info@jungfraualetsch.ch
  +41 27 924 52 76